Sonntag, 15. Juni 2014

Die Baking Sister´s auf dem Wien Blogger Treffen & Warum der Abend so schön war

Hallo Ihr Lieben =)

Was für eine Woche. Wir sagen nur Stress pur. Jetzt wo die ersten Früchte reif sind, sind wir ständig von einem Ort zum anderen unterwegs um diverse Früchte zu pflücken und sie direkt im Anschluss weiter zu verarbeiten. Das ein oder andere Foto von unseren ersten Sirup und Marmeladen haben
wir euch bereits auf Facebook gezeigt und eines können wir euch jetzt schon versprechen, es werden nicht die letzten gewesen sein ;) Großes Baking Sister´s Ehrenwort.

Um zum eigentlichen Thema zu kommen, bevor wir uns wieder in weiteren Worten über die Woche verlieren und ganz vergessen, was wir euch erzählen wollten. Heute gibt’s kein Rezept sondern einen "kleinen" Bericht zum vergangen Donnerstag.

Wie bereits verraten waren wir am 5. Juni auf dem Treffen von Wien Blogger. Jeder, der einen Blog schreibt war herzlichst Eingeladen vorbeizukommen. Was sollen wir sagen. Obwohl auf der Tischreihe Platz für gut 25 Blogger gewesen wäre, waren es zum Schluss doch zu wenige Sitzplätze. So haben sich ein paar ihre Sachen geschnappt und sind in eine kleine Ecke ausgewandert, die zum Plaudern ideal war. (Auf der Seite von Wien Blogger findet Ihr die Liste der Teilnehmer, hier der Link)

Gestört hat uns persönlich nur, dass bei der Vorstellungsrunde am Anfang des Abends, es nicht möglich war jeden Blogger ohne Schwierigkeiten zu verstehen, wegen der Größe des Tisches und der vielen Teilnehmer. Wenn es möglich gewesen wäre die Tische etwas anders zu platzieren, wäre der Abendanfang etwas harmonischer von Statten gegangen. Doch das war das einzige Manko.

Das Treffen fand in dem Lokal Pergola, welches sich im Eingangsbereich des Hotels Zeitgeist, in der Sonnwendgasse 15 in 1100 Wien befindet, statt. In jedem Zimmer des Hotels befindet sich ein Spiegel auf dem die Ferse eines Dichters zu lesen sind. Doch am besten Ihr überzeugt euch selbst davon. ;) Zum Lokal Pergola können wir eines sagen: Leute es ist ein Traum!
Das Lokal befindet sich in einem Neubau ist modern und offen gestaltet und erzeugt ein Ambiente, dass einem das Gefühl gibt sich fast wie zu Hause zu fühlen. Es gibt’s wie bereits verraten eine kleine Ecke zum Sitzen mit Bücherregalen in er Wand (ja Bücher sind auch welche drin) und für die warmen Tage gibt es Tische und Stühle vor dem Lokal.


Doch das Beste war das Essen und die Getränke, welche dem Bloggertreffen vom Lokal gesponsert wurden. Es gab diverses Fingerfood (auch für Veganer war etwas dabei), den weltbesten Nachtisch (Schokomousse & Panna Cotta mit Beerenragout) und die besten Spritzer  überhaupt. Uns hatten es besonders der Hugo und der Veilchenspritzer angetan. (Ratet mal, wer sich die Woche drauf sofort eine Flasche Veilchen Sirup gekauft hat *gg*) Die Kellner hatten an diesem Abend allerhand zu tun, da die Gruppe etwas größer als gedachte ausgefallen ist. Trotzdem waren sie sehr nett, gut gelaunt und haben sich sogar die Zeit genommen uns die Zutatenliste des Veilchenspritzers zu verraten. (sehr zur unserer Freude ^^)

  
Die liebe Melanie und wir
Doch das schönste des ganzen Abends waren die neuen Bekanntschaften, die wir geschlossen haben. Zum einen die liebe Melanie, die rein zufällig in der selben Firma arbeitet wie ich (Angi) mit ihrem Blog Mitten-in-Wien.at, die zwei herzlichen Damen von diezeitschrift.at. und noch viele andere mehr.

Es war ein wunderschöner Abend, welcher für uns erst so gegen 00:15 geendet hat. Wirklich zu Hause waren wir erst um ca. 01:20. Trotzdem und genau deshalb werden wir beim nächsten Treffen, wenn möglich, wieder mit von der Partie sein. Solche Abende sollte man einfach nicht versäumen =)

An dieser Stelle, Danke liebe Andra, dass du dieses Treffen geplant, verwirklicht und erst Möglich gemcht hast.
Wie gesagt, wir freuen uns schon auf das nächste Treffen =)
Liebe & herzliche Grüße wünschen die Baking Sister´s

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bakins Sisters :) Sehr cooler Bericht vom #wienblogger Treffen! Und es war so nett euch kennenzulernen, vielleicht treffen wir uns bald wieder? Das Foto ist ja gut gelungen haha!
    Bis bald!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie =) Schön, dass dir unser kleiner Bericht gefällt. Deinen haben wir uns auch schon durch gelesen und er steht unserem in nichts nach! Über das nächste Treffen liese sich reden. Wir melden uns bei dir, wenn wir genau wissen wan wir Zeit haben. Halt die Ohren steif und glg Angi & Silvia

      Löschen