Sonntag, 27. Oktober 2013

Die letzten warmen Tage des Jahres & ein neuer Post zu We Make It!



Ein sonniges Hallo an alle Backverrückten =)

Dieser Tage dürfen wir wohl die letzten richtig warmen Sonnenstrahlen des Jahres genießen und weil er mal wieder einmal viel zu kurz, war der Sommer, wollen wir ihm noch einmal Gedenken. Damit herzlich Willkommen zu einem neuen Beitrag von We Make it =)

Hierzu haben wir uns mal wieder an einem amerikanischen Rezept rangewagt, es übersetzt, nachgebacken und in Scene gesetzt =) *Trommelwirbel* Es wurden *Trommelwirbel* *tada* Wassermelone Cupcakes.
Sie erinnern sehr an die Wassermelonen Cookies von Miss Blueberry Muffin, die wir vor einiger Zeit nachgebacken haben, hier kommt ihr zum Rezept & Blog von Miss Blueberry Muffin, und beides finden wir einfach unwiederstehlich. =)


Da es sich wie verraten um ein amerikanisches Rezept handelt war das original Rezept in Cups und Unzen angeben. Zu unseren Anfangszeiten als wir die ersten Rezepte mit dieser uns unbekannten Maßeinheit Cups, Uncen und Co. gelesen haben dachten wir uns nur Hääh? Bitte was? Wir waren daran nicht gewohnt, doch dank etwas Übung und dem richten Werkzeuges ging uns das Backen viel leichter von der Hand, aber die guten alten Gramm sind uns doch am liebsten.


Und hier jetzt unsere Wassermelonen Cupcakes mit leckern Schokokernen. Die man gar nicht raussuchen will ^^



Wassermelonen Cupcakes
Zutaten für 24 Stück
Teig:
420g Mehl
180g Staubzucker
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz oder eine Prise
¼ Liter Milch
1/8 Liter Wasser
1/8 Liter neutrales Pflanzenöl (zB.:Rapsöl)
2 Eier
1 Esslöffel Vanillezucker
eine Handvoll Mini-Schokotropfen oder eine Packung
rote Lebensmittelfarbe

Buttercreme:
140g weiche Butter
180g gesiebter Staubzucker
1-2 EL Milch
ein paar Tropfen Bittermandelaroma nach Geschmack
ein paar Tropfen Buttervanillearoma nach Geschmack
grüne Lebensmittelfarbe
eventuell Schokostreusel oder Schokotropfen für die Deko


Zubereitung 
Teig:
  • Den Ofen auf 175°C vorheizen (Umluft)
  • Mehl Backpulver und Salz vermischen.
  • In einer seperaten Schüssel Milch Wasser Öl Eier Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  • Je nach Wunsch mit der Lebensmittelfarbe einfärben, aber bedenkt das die trockenen Zutaten noch fehlen.
  • Das Mehlgemisch langsam unterrühren und zum Schluss die Schokotropfen unterheben.
  • Muffinförmchen zu ca ½  oder ¾ füllen und für ca 20-23 Minuten backen.

Creme:
  • Die weiche Butter mit der Küchenmaschine aufschlagen, bis die Butter fast weiß ist.
  • Nach und Nach den Staubzucker zugeben und unterrühren
  • Mit Lebensmittelfarbe hellgrün Färben.
  • Mittels Spritzbeutel mit einer Lochtülle auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen.
Fertig sind die schön bunten Wassermelonen Cupcakes =) 


 Ohne Papierförmchen und mit grüner Buttercreme servieren!

Eines ist sicher, bei nächsten Grillfest wird es ''gebackene Wassermelone'' geben  ;)



Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken und würden uns über Foto´s eurer gebackenen Werke freuen.

In diesem Sinne genießt die letzten Sonnenstrahlen und unsere Wassermelonen Cupcakes =)
Eure Baking Sisters

Angi & Silvia

Kommentare:

  1. Ich habe leider eure Mailadresse nicht gefunden. Ich reiche euch den Blog Award weiter. Näheres in meinem Blog.

    Lg Sabine

    AntwortenLöschen